Newsletter anmelden:

 

 

 

 

 

Klicken sie hier

Verfügbare CDs

Gegen Einzahlung eines Unkostenbeitrags von 15 € auf das Vereinskonto bei der Easybank AT89 1420 0200 1093 5572 können nachfolgende CDs (MP3) portofrei bezogen werden (bitte auf dem Zahlungsauftrag Seminarnummer, Name und Adresse vermerken):

 

Symposium

SY1 in Linz vom 28.3.2015  "LEBENDIG WERDEN - LEBENDIG BLEIBEN"

 

Seminare

G5 mit Dr. Klaus Eickhoff

"Gemeinde evangelisiert - wie geht das?"
 Gute Vorbereitung, Einladung, Öffentlichkeit, Integration Interessierter

 

 

P6 mit Pfr.Dr.Klaus Eickhoff vom 23.5.2015

 

"Evangelistisch predigen"

 


P7 mt Pfr.Dr. Klaus Eickhoff vom 20.6.2015

 

"Aus der Werkstatt des Evasngelisten"

 

 

E1 mt Pfr.Dr. Klaus Eickhoff vom 12.9.2015
"Wie sprechen wir mit Menschen, die sich schwer tun, an Gott zu glauben?"

 

 

E2 mit Pfr.Dr.Klaus Eickhoff vom 17.10.2015
"Machet zu Jüngern" Teil 1
Referate mit Power Point zu theologischen Grundlagen, Gemeinde als Team,  Diskussion.

 

 

E3 mit Pfr.Dr.Klaus Eickhoff vom 7.11.2015
"Machet zu Jüngern" Teil 2
Referate und Übungen zur Konkretion der Jüngerschaft, Kursmodelle

 

 

G1 mit Pfr. Andreas Gripentrog vom 21.5.2016
"Beten"
Lernen und Einüben, wie viel Freude Beten macht und wie viel es bewirken kann.

 

 

B6 mit Kurz Schneck vom 4.6.2016
"Heliger Geist, Trinität und andere Fragen"
 Lernen und Einüben wie man schwierige theologische Fragen verstehen und anderen erklären kann

 

 

G2 mit Dr. Klaus Eickhoff vom 10.9.2016
"Gemeinde nach dem Neuen Testament“
Wie heutige Gemeinden missionarisch werden könnten wie damals

 

 

G3 mit Armin Hartmann vom 15.10.2016
"Junge Leute in die Gemeinde!“
Wie junge Leute wieder in die Evangelischen Gemeinden finden können

 

 

B7mit Kurt Schneck vom 3.12.2016
"Jesus – Mohammed“
Was Christentum vom Islam bzw. Jesus von Mohammed unterscheidet.

 

 

 

G4 mit Peter Wiegand vom 6.5.2017
"Es soll uns doch gelingen"
Was wir aus der missionarischen Berufung Mose bis zum Neuen Testament lernen.

 

B8 mit Kurt Schneck vom 9.6.2018
„Schriftverständnis“ Teil 1
Inspiration, Autorität, Verstehen und Umgang mit der Bibel

 

 

B9 mit Kurt Schneck am 15.9.2018
„Schriftverständnis“ Teil 2
Hebräisches-Griechisches Denken, Auslegung, „Widersprüche“, Spannungen

Konvent (Sonderpreis 10€)

 

 

K15 mit Pfr. Andreas Gripentrog
"Glaube-Vernunft, ein Gegensatz?"

Referat und Diskussion aus dem Konvent 2015 des Lektorenbundes

 

 

K18 mit Pfr. Hans Hecht
"DRAMATURGISCHE HOMILETIK"
Wie man eine Predigt lebendiger gestalten kann, indem man sich als Prediger in Personen oder Geschehnisse persönlich hineinversetzt.

Referat und Diskussionsbeiträge aus dem LB - Konvent 2018

 

 

 

 

Das Angebot an CDs von Veranstaltungen des Lektorenbundes wird laufend ergänzt.